Positionspapier „Sachunterricht und Digitalisierung“ der AG „Neue Medien (ICT) im Sachunterricht“ der GDSU

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tagungen, Termine

Alle Mitglieder der AG „Neue Medien (ICT) im Sachunterricht haben ab sofort die Möglichkeit, das Positionspapier „Sachunterricht und Digitalisierung“ der AG einzusehen und Änderungswünsche, sowie Anmerkungen in schriftlicher Form bis zum 30.11.2018 an Markus Peschel zu senden. Sie finden das entsprechende Dokument in unserer Facebook-Gruppe oder erhalten es gerne auf Anfrage bei Luisa Lauer (luisa.lauer@uni-saarland.de).

Ankündigung Strang GDSU

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tagungen, Termine

Liebe Kolleginnen und Kollegen, im Rahmen der kommenden Jahrestagung der GDSU vom 09.-11.03.2017 werden die Tagungsleitung und die AG Neue Medien einen Tagungsstrang organisieren, in dem Vorträge zur Thematik „Neue Medien im Sachunterricht“ zeitlich und räumlich gebündelt werden. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn inhaltlich passende Vorträge zwecks der Erkennbarkeit der Zuordnung auf der […]

++ Tagungsankündigung: Lernen digital ++

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Uncategorized

++ CfP ++ Sehr geehrte Damen und Herren, vom 23. – 24. März 2017 findet an der Technische Universität Chemnitz ein Symposium zum Thema „Lernen digital: Fachliche Lernprozesse im Elementar- und Primarbereich anregen“ statt. Das Ziel dieses Symposiums ist es, bestehende Einsichten in Forschung und Unterrichtspraxis aus den Fächern wahrzunehmen. Daher laden die Grundschuldidaktiken Englisch […]

(alte) Facebookgruppen-Ankündigung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Uncategorized

Liebe Mitglieder der AG „Neue Medien – ICT – im Sachunterricht“ in der GDSU, mit diesem Post informiere ich Euch bzw. Sie über einige Neuigkeiten und Vorankündigungen, welche die Arbeitsgemeinschaft „Neue Medien – ICT – im Sachunterricht“ innerhalb der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts“ betreffen. Zunächst einmal möchte ich einige Worte zu dieser Facebook-Gruppe „AG […]